Kategorien

VIRUDERMIN Gel, 5 g

von Robugen GmbH & Co. KG

VIRUDERMIN Gel, 5 g

von Robugen GmbH & Co. KG
  1. PZN02420953
  2. DarreichungGel
7,49 €

Weitere Informationen anzeigen

  1. Packungsgröße

Andere Kunden kaufen auch

Weitere Informationen

Anwendungshinweise

  • Tragen Sie das Gel dünn auf die betroffenen Stellen auf.

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Soweit nicht anders verordnet,
    • tragen Sie 3- bis 4 mal täglich eine kleine Menge des Gels dünn auf die betroffenen Stellen auf.
    • Wichtig ist, dass das Präparat sofort bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung angewandt wird.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten
    • Vergiftungserscheinungen mit Virudermin sind nicht bekannt geworden und nicht zu erwarten.

Indikation

  • Das Präparat ist ein Gel zur Anwendung auf der Haut und wird als Adstringens (lat.: adstringere = zusammenziehen) zur Frühbehandlung von Herpeserkrankungen der Lippe (Herpes labialis) und der angrenzenden Hautbezirke (Herpes perioralis) angewendet.

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Zinksulfat oder einen der sonstigen Bestandteile sind.

Nebenwirkungen

  • Es sind bisher keine Nebenwirkungen bekannt geworden.
  • Sollten Sie Nebenwirkungen beobachten, Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Warnhinweise

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

bei Schwangerschaft

  • Bisher haben sich keine Hinweise auf Risiken in Schwangerschaft und Stillzeit ergeben. Ergebnisse experimenteller Untersuchungen liegen nicht vor.
  • Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Wechselwirkungen

  • Bei Anwendung mit anderen Arzneimitteln
    • Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.
    • Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Wirkstoff(e)

Zink sulfat 7-Wasser
Sulfat Ion
Zink Ion

Hilfsstoff(e)

Methylcellulose
Wasser, gereinigt

Haben Sie eine Frage zum Artikel?

Sie haben hier die Möglichkeit anonym eine Frage zum Artikel zu stellen.

Kürzlich angesehene Produkte